Fortsetzung der Reise durch Peru!

Wenn Sie unseren ersten Eintrag über Peru gelesen haben, dann wissen Sie bereits, dass das Land viel zu bieten hat. Hier sind einige weitere großartige Attraktionen, die Ihren Aufenthalt in Peru unvergesslich machen werden.

Wenn man an Berge denkt, stellt man sich meist die Farbe Grau vor. Das ist bei dem Berg Vinicunca, auch als Regenbogenberg bekannt, sicher nicht der Fall. Der Name sagt schon alles: Der Berg ist mit bis zu 7 leuchtenden Farben gestreift, was ihn zu einem weltweit einzigartigen Ort macht. Außerdem hat man einen spektakulären Blick auf die Anden. Bedenken Sie, dass der Panoramagipfel 5150 m hoch ist, so dass der Weg keine leichte Wanderung ist.

Regenbogen-Berg

Socialbnb-Tipp: Wenn Sie nicht bis zum Panoramagipfel wandern wollen, können Sie ein Pferd mieten. Das ist zwar teurer als ein einfacher Spaziergang, aber auch weit weniger anstrengend.

Die Wüste Nasca schützt eines der großen Geheimnisse der Menschheit: die Nasca-Linien. Auf einer Fläche von bis zu 600 Quadratkilometern finden Sie gigantische geometrische Linien. Hoch aus dem Boden haben diese Linien perfekt geformte Bilder von Tieren, Menschen und Blumen geformt. Diese Bilder existieren seit 1500 Jahren und können von Panoramatürmen oder auf den Hügeln, die das Gebiet umgeben, gesehen werden.

Nasa-Linien

Socialbnb-Tipp: Von einem Panoramaturm hat man schon einen tollen Blick auf ein oder zwei Bilder. Wenn Sie eine ganze Reihe von Bildern sehen wollen, buchen Sie vielleicht gerne eine Flugreise. Die Piloten bringen Sie zu den schönsten Bildern.

Ein weiterer der schönsten Orte Perus liegt im Norden des Landes: der Wasserfall Gocta. Mit seinen 771 m Höhe ist er der dritthöchste Wasserfall der Welt. Um zu diesem herrlichen Ort zu gelangen, muss man 5 km über Hängebrücken, durch Berge und Regenwälder, Bäche und üppige Vegetation wandern. Die Legende besagt, dass direkt unter dem Wasserfall Meerjungfrauen leben. Dieser magische Ort ist der Stolz der Einheimischen, die ihn nun pflegen und bewachen. Natürlich gibt es in Peru noch so viel mehr zu erleben.

Wir hoffen, wir konnten Sie für Ihre nächste Reise inspirieren.

Ihr Socialbnb-Team!

Geschrieben von: Sophie Fritzen
Herausgegeben von: Robert Beahr

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *