Argentinien


“Che, buena onda, hermano!” (“Hey, guter Schwingungsbruder!”) Nach Argentinien zu reisen bedeutet, in eine einladende und herzerwärmende Kultur einzutauchen und sich ihr hinzugeben: zu typischen Sonntags-Asados (Grillpartys) eingeladen zu werden, mit Leuten ins Gespräch zu kommen, die man gerade auf der Straße getroffen hat, den typischen Tango in einem Club zu lernen oder ein Live-Fußball-Spiel in einem Stadion zu erleben. Neben all diesen kulturellen Höhepunkten weckt Argentinien das Fernweh eines jeden Reisenden: die überwältigenden riesigen Iguazu-Fälle im Norden, die von heißem tropischen Klima beherrscht werden, endlose Weinfelder rund um Mendoza, ein abenteuerliches Nachtleben in Buenos Aires und eine atemberaubende, atemberaubende Landschaft im Süden: Erkunde schöne Wanderungen um Gletscher herum, besuche Ushuaia, die südlichste Stadt Südamerikas, und atme die frische Luft in den trockenen Steppen Patagoniens ein.