Die Regenbogennation

Neue Woche, neues Land! An der Südspitze des afrikanischen Kontinents gelegen – begleiten Sie uns auf unserer Reise nach Südafrika!

Offensichtlich hat Südafrika eine lange Küstenlinie, denn es liegt an der gesamten Südspitze Afrikas. Es gibt also natürlich viele schöne Strände an dieser Küste, aber hier ist ein Geheimtipp: Gordon’s Bay – ein kleiner, aber wunderschöner Strand in der Nähe von Kapstadt. Es ist einfach herrlich, am Strand zu entspannen, da er ziemlich windgeschützt ist. Da er sich in der Nähe des Hafens befindet, können Sie leicht in ein nettes Restaurant gehen, wenn Sie hungrig sind. Am Strand haben Sie vielleicht das Glück, einige Delfine und Robben zu sehen, aber seien Sie vorsichtig. Auch wenn das warme Wetter und die Delfine Sie zum Schwimmen willkommen zu heißen scheinen, sollten Sie auf die Haie achten, die im Ozean lauern könnten.

Südafrika ist für seinen großen Wein bekannt. Stellenbosch ist der ideale Ort für jeden Weinliebhaber, aber keine Sorge, auch wenn Sie kein Weinkenner sind, werden Sie diesen Ort lieben. Es ist eine kleine Stadt in der Nähe von Kapstadt und ist umgeben von Weinbergen und den Naturschutzgebieten Jonkershoek und Simonsberg. Stellenbosch’s Architektur ist ein Überbleibsel aus der Zeit, als die Holländer die Stadt während der Kolonialzeit gründeten. Sie verleiht der Stadt zusätzlichen Charme, da die Gassen von Eichen gesäumt sind und es viele kleine Cafés, Boutiquen und Kunstgalerien gibt. Egal, ob Sie durch die Weinberge wandern oder bei einer Stadtrundfahrt einen Wein genießen möchten, Sie werden sich in Stellenbosch auf jeden Fall verlieben.

Ein weiterer Ort, den wir Ihnen wärmstens empfehlen können, ist Oudtshoorn, auch bekannt als “Federhauptstadt der Welt”. Oudtshoorn erhielt seinen Spitznamen aufgrund der vielen Straußenfarmen, die sich alle hier befinden. Die Safari-Straußenfarm ist großartig für Besucher, da sie Ihnen viel über diese Tiere und ihre Produkte beibringen. Die Fütterung der Strauße und der Besuch des C.P.Nel-Museums, eines Straußenmuseums, ist jedoch nicht der einzige Grund, warum wir einen Besuch empfehlen. Abgesehen von der schönen Berglandschaft verbirgt sich unter der Oberfläche noch etwas Schöneres: die Cango-Höhlen. Die Cango-Höhlen gehören zu den größten Flowstone-Höhlen der Welt. Sie sollten auf jeden Fall eine Tour buchen, denn es ist einfach unmöglich, in einer so riesigen, massiven Höhle nicht in Ehrfurcht zu stehen.

Südafrika hat eine ganze Menge zu bieten. Ich wette, das werden Sie bei Ihrer nächsten Reise in dieses erstaunliche Land selbst herausfinden! Buchen Sie Ihre Reise über unsere Website und erzählen Sie uns, was wir verpasst haben!

Geschrieben von: Sophie Fritzen
Herausgegeben von: Robert Beahr

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *