Wollen Sie auf Safari gehen?

Wir freuen uns, ein neues afrikanisches Land auf dieser Plattform vorzustellen: Tansania!
Es gibt eine Menge über Tansania zu erzählen, also lassen Sie uns gleich mit der Einführung beginnen, wollen wir?

Tansania liegt in Zentralafrika und hat eine gemeinsame Grenze mit Kenia im Norden. Genau wie Kenia hat Tansania eine lange und wunderschöne Küste am Indischen Ozean. Dar es Salaam, die Hauptstadt Tansanias, war einst ein kleines Fischerdorf, daher liegt es natürlich direkt an der Küste. Kaum zu glauben, dass Dar es Salaam früher so klein war, denn heute ist es eine der am schnellsten wachsenden Städte der Welt.

Wenn Sie den Ozean aus einem anderen Blickwinkel erleben möchten, sollten Sie eine 30-minütige Bootsfahrt von Dar es Salaam zur Insel Bongoyo unternehmen. Dort finden Sie schöne, feine Sandstrände und es ist der perfekte Ort zum Schnorcheln.
Wir können Ihnen Tansania nicht vorstellen, ohne den höchsten Berg Afrikas zu erwähnen, der sich zufällig in Tansania befindet: Der Kilimandscharo. Es ist einfach atemberaubend, inmitten des Kilimanjaro-Nationalparks zu stehen und diese schneebedeckte Bergmasse, die sich aus dem Nichts zu erheben scheint, einfach zu bestaunen. Wenn Sie diesen Berg besteigen möchten, können Sie das sicherlich jeden Tag tun, aber am besten ist es, wenn Sie während der Trockenzeit von Ende Juli bis Oktober wandern. Wenn Sie es vorziehen, die am Fuße des Berges lebenden Tiere zu beobachten, haben Sie vielleicht das Glück, Büffel, Elefanten, Leoparden und viele verschiedene Vogelarten zu sehen, wobei letztere der Grund für viele Vogelbeobachter ist, diesen erstaunlichen Nationalpark zu besuchen.

Wenn es um Tierbeobachtung geht, gibt es einen Ort, von dem Sie wahrscheinlich schon gehört haben: den riesigen Serengeti-Nationalpark. Hier können Tiere wie Antilopen, Löwen, Geparden, Hyänen und Schakale beobachtet werden. Es ist der berühmteste Park Tansanias, weil er erstaunliche Safari-Erlebnisse bietet.

In Tansania befindet sich nicht nur der höchste afrikanische Berg, sondern auch ein Teil des größten Süßwassersees Afrikas. Sie werden hier nicht so viele Touristen antreffen wie im Serengeti-Park oder am Kilimanjaro. Die Stadt Mwanza ist definitiv eine Attraktion am Viktoriasee. Mwanza ist eine großartige Mischung aus Landschaft, Kultur und Unterhaltung. Auch der örtliche Fischmarkt ist ein Ort, den man besuchen sollte. Die Bismarck-Felsen und die Tanzenden Felsen sind interessant geformte Granitfelsen, die für diese Region berühmt sind.

Ob Sie also Ihre Zeit an wunderschönen Stränden verbringen, Safaris unternehmen, eine so einzigartige Landschaft genießen oder etwas über verschiedene Kulturen lernen möchten, Tansania ist der perfekte Ort dafür!

Sind Sie bereit für Ihr nächstes Abenteuer? Dann planen Sie Ihre nächsten Aufenthalte über unsere Plattform!

Haben wir etwas verpasst? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen!

Geschrieben von: Sophie Fritzen
Herausgegeben von: Robert Beahr

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.